Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Allgemein] Autobatterie aufladen
#1
Die Batterie im Panda ist, obwohl sie noch relativ neu ist, wieder mal leer. Bedingt durch die hohen Spritpreise wird das Auto kaum noch bewegt. Und wenn es bewegt wird, dann wird es nur auf Kurzstrecke bewegt. Auf Dauer geht das zu Lasten der Batterie, denn sie hat keine Möglichkeit, sich durch die Lichtmaschine wieder aufladen zu lassen.

Vor Jahren habe ich ein Batterieladegerät gekauft. Bei der Nutzung dieses Geräts ist zu beachten, dass die Batterie vom Bordnetz abgeklemmt werden muss. Sodann ist wie folgt vorzugehen:
  • Batterie abklemmen (Zuerst Minus (-) dann Pluspol (+) abklemmen)
  • Ladegerät Pluspol anklemmen, Minuspol anklemmen
  • Ladegerät auf ON stellen

Sobald die Batterie voll ist, ist wie folgt vorzugehen:
  • Ladegerät auf OFF stellen
  • Ladegerät Minuspol abklemmen, Pluspol abklemmen
  • Batterie anklemmen (Pluspol (+), dann Minuspol (-) anklemmen)

Eigentlich sollte das Auto dann starten. Damit die Batterie sich nochmals mit eigenem Strom füllen kann, sollte man eine längere Strecke fahren.

Jopii, am 19.04.2022





Update

Nach ca. 1 Stunde Ladezeit ist die Batterie scheinbar zu einem Viertel aufgeladen.

Es ist jetzt 13.00 Uhr. Ich werde nun mindestens eine halbe Stunde warten, um dann zu prüfen, ob sich der Ladezustand verändert hat.

Update 2

Die Ladeanzeige während des Ladens stand auch nach einer halben Stunde immer noch auf 25 % Kapazität. Das war schade. Scheinbar aber wird während des Ladens der tatsächliche Ladezustand nicht angezeigt. Das ist ähnlich wie vorhin, als die Anzeige immer noch auf 0 % stand.

Nach dem Ausschalten sprang die Nadel auf fast 50 %. Somit kann man davon ausgehen, dass das Aufladen läuft, aber nicht in realtime angezeigt wird. Ich gehe nun davon aus, dass ca. um 15.00 Uhr die Batterie wieder aufgeladen sein wird. Das sind jetzt noch ca. 90 Minuten.
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2023 iAndrew & Melroy van den Berg.