Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DSGVO und die Auswüchse
#1
Seit der Einführung dieser unmöglichen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung), die im beruflichen wie im privaten Leben ein wahrer Klotz am Bein ist, laufe ich mit meinem Webauftritt permanent Gefahr, von einem dieser irrsinnigen Abmahnanwälten kostenpfllichtig abgemahnt zu werden. Das ist reine Willkür aus meiner Sicht.

Nun habe ich mich auf Grund der nächsten Abmahnwelle dazu entschieden, meinen Webseiten, die ich mit viel Zeit und Enthusiasmus aufgebaut und gepflegt habe, vom Netz zu nehmen. Diese werden ich hier im Forum, welches derzeit nicht gegen irgendwelche obskuren Bestimmungen aus der DSGVO verstößt, neu aufzubauen. Den Knallköppen in Brüssel spreche ich für diesen Mehraufwand meinen Dank aus und versichere, dass ich Euch menschenverachtenden Eurokraten nicht leiden kann. Ihr drangsaliert mehr als 300 Millionen Bürger der EU mit Euren hanebüchenden Bestimmungen und Erlassen. Ihr kotzt mich an!

Mein Ärger ist zwar immer noch auf einem Toplevel, aber ich werde mich nach und nach daran begeben, meine Artikel hier im Forum neu aufzubauen. Es ist klar, dass eine Forensoftware nicht unbekannt in die Neuzeit passt, aber sie ist einfach zu handhaben und nicht so anfällig wie entweder WordPress-, Joomla!- oder andere CM-Systeme.

Die Ausgestaltung der Artikel wird sich auf das Wesentliche beschränken.

Das Layout des Forum werde ich noch versuche für mobile Geräte anzupassen bzw. ein entsprechendes Theme zur Verfügung zu stellen.

Somit hoffe ich, dass ich die Lust an meiner Webseite nicht verliere und mich wieder auf die Dinge konzentieren kann, die mit dem Inhalt zu tun haben.
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2023 iAndrew & Melroy van den Berg.